Ergebnisse & Impressionen vom Nikolausschießen 2016

Nikolausschießen 2016

Nikolausschießen 2016

Am vergangenen Freitag trafen sich interessierte Mitglieder der SGi zum kurzfristig und außerplanmäßig angesetzten Nikolausschießen. Zur Förderung des Vereinslebens und im Rahmen des Trainingsbetriebes hatte der geschäftsführende Vorstand kurzer Hand einen zusätzlichen Termin für einen vereinsinternen Ausscheid angesetzt. Trotz überschaubarer Teilnehmerzahl fiel das Fazit seitens der Beteiligten positiv aus.

20 Schuss stehend aufgelegt galt es mit dem Luftgewehr die maximale Ringzahl zu erzielen. Neben geübten Sportfreundinnen und Sportfreunden waren auch Starter dabei, deren „Handwerkszeug“ sonst der Bogen ist – sich aber nicht weniger erfolgreich schlugen. Nach gut eineinhalb Stunden fanden sich dann alle bei einem kleinen Imbiss wieder und werteten die kurzweilige Runde aus.

Im Ergebnis waren sieben Schützenschwestern und -brüder anwesend. Der Älteste im Bunde, Otto Tamler, überlies diesmal den Jüngeren den Vortritt in der Bewertung und erhielt aus den Händen unserer Vorsitzenden das passende Zielwasser für die nächste sportlichen Erfolge. Platz eins und zwei sowie einem kleinen Gewinn in Höhe von 20 und 15 Euro teilte sich Familie Yvonne und Frank Schalk gefolgt von Denis Engel auf dem dritten Platz und 10 Euro.

Die Platzierungen und  Ergebnisse wie folgt.

  1. Platz, Frank Schalk (188)
  2. Platz, Yvonne Schalk (185)
  3. Platz, Denis Engel (172)
  4. Platz, Peter Zimmermann (167)
  5. Platz, Swinda Eggert (163)
  6. Platz, Hartmut Heinrich (154)
  7. Platz, Otto Tamler (151)