update: Das neue Jahr beginnt mit der Jahreshauptversammlung

Swind Eggertupdate: Das Protokoll zur Sitzung, inkl. der Anlagen, steht am Ende dieser Meldung

Turnusgemäß, fristgerecht geladen, beschlussfähig und mit einer erfreulichen Teilnehmerzahl seitens der Mitglieder eröffnete die SGi am vergangenen Samstag (14.01.) das Sportjahr 2017 mit seiner Jahreshauptversammlung.

Den Anfang machte unsere erste Vorsitzende, Swinda Eggert, mit nachträglichen Geburtstagsgrüßen und Auszeichnungen verschiedener Sportfreundinnen und Sportfreunde. Standen noch einige Ehrungen bereits durchgeführter Maßnahmen an so wurden verschieden Delegierte für ihre jahrewährenden Mitgliedschaft und Verdienste um die Entwicklung des Verein gewürdigt. Eine Liste dieser Auszeichnungen veröffentlichen wir nebenstehend.

Wesentliche Punkte dieser ersten Mitgliederversammlung waren:

  • die Berichterstattung des Vorstandes
  • die (Neu-) Besetzung zwischenzeitlich unbesetzer Positionen
  • verschiedene Beschlussvorlagen zum Jahresplan, Haushalt, Mitgliedsbeiträge und Aufbaustunden.

Trotz einer disziplinierten Tagung wurde der Nachmittag lang. Dies nicht zuletzt ein Zeichen für die Vielzahl der zu beratenden Probleme und folgenden Aufgaben.

Zum Ende des Jahres 2016 haben uns vier Mitglieder leider verlassen. Wir wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Lebensweg alles Gute. Zum Jahresbeginn stoßen zwei neue Mitglieder hinzu: Viktoria Engel und Heiko Manger-Leist. Ihnen ein herzlich Willkommen in unseren Reihen.

Erfreulicher Weise konnten auch fast alle freien Positionen neu besetzt werden. Wir begrüßen neu im Amt und wünschen für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg und alles Gute:

Julian Martin – Fahnenträger
Regina Weiß – Damenleiterin
Claudia Klarfeld – 3. Prüfungsmitglied
Nicole Dziony und Pierre Diemling – Schießsportleiter/-leitung
Gerald Huhn übernimmt bis auf Weiteres die Aufgaben des kürzlich zurück getretenen Jugendleiters. Interessenten sind weiterhin gesucht.

Im Ergebnis des Nachmittags liegt ein ausgeglichener Haushaltsplan für das Jahr 2017 vor. Die Mitglieder beschlossen mehrheitlich eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge und die Streichung einiger einzelner Beitragsarten. Letztlich bleiben zwei Gebührensätze erhalten:

a. Vollmitglieder, neuer Beitrag 155 Euro/Jahr
b. Ehepartner und Jugendliche 85 Euro/Jahr.

Die Aufnahmegebühr wird unverändert beibehalten.

Der Bericht des Verantwortlichen für Wartung und Instandsetzung hatte es deutlich gemacht – wir haben an vielen Stellen einen Reparaturstau, der in diesem Jahr zwingend bearbeitet werden muss, wollen wir im nächsten Jahr nicht mit Einschränkungen leben wollen. Verschiedene Maßnahmen – auch kleineren Umfangs – konnten nicht umgesetzt werden. Dies liegt nicht zuletzt auch darin begründet, dass die Anzahl derer, die bei den regelmäßigen Arbeitseinsätzen erscheint, geringer wird. Die Belastung dieser einzlenen Sportfreundinnen und Sportfreunde nimmt daher zu und die Lust und die Einsatzbereitschaft ab.

Daher wurde die Anzahl der zu leistenden Arbeitsstunden (alters- und geschlechtsneutral) auf 20 Stunden erhöht. Die geltliche Abgeltung ist durch 10 Euro/Stunde möglich. Wobei letzteres nicht gern gesehen wird. An der Art der zu leistenden Stunden hat sich nichts geändert. Wie zuvor werden alle Stunden bei Arbeitseinsätzen und bei der Absicherung von Maßnahmen angerechnet. Neu ist, dass für die Dokumentation der Stunden nun jedes Mitglied selbst verantwortlich ist. Dies bedeutet, dass bei unzureichendem Nachweis eine Berechnung wie oben zum Jahresende erfolgt.

Mit einigen Informationen zu aktuellen Maßnahmen (Kreismeisterschaft Luft, Marathonschiessen, Flämingpokal, Schützenfest…) schloss die Vorsitzende die Sitzung bei 17.42 Uhr. Der Dank gilt allen, die zu dieser zwar langen aber ergebnisreichen Veranstaltung beigetragen haben.

Information: Nach Erarbeitung des Protokolls werden wir dies, zzgl. aller beschlossenen Unterlagen des Tages hier zum Download einstellen und im Vereinsheim aushängen. Wir bitten bis dahin noch um etwas Geduld.

Ehrungen anlässlich der JHV am 14.01.2017 – Herzlichen Glückwunsch!

Auszeichnungen-zur-Jahreshauptversammlung-2017

Protokoll zur Sitzung (Protokoll, Beschlussvorlagen, Unterschriftenliste) – Downlaod-Link

Protokoll-vom-14.01.2017-JHV

Jahresplan 2017 – Downlaod-Link

Entwurf-Jahresplan-2017