Reading Scottish Pipe Band rahmt diesjähriges Schützenfest

reading scottish pipe band

Reading Scottish Pipe Band rahmt diesjähriges Schützenfest
Internationales Flair lockt zum Volksfest und Gästeschießen der SGi Burg

reading scottish pipe band

reading scottish pipe band

Das diesjährige Schützenfest steht kurz vor seinem Höhepunkt.
Bevor das amtierende Königspaar am Freitag zur Abholung empfängt und das Volksfest mit Gästeschießen, Spiel und Spaß, am Samstag für interessierte Besucher auf dem Vereinsgelände am Rande des Bürger Holz öffnet, wird dieses Event nochmals in der Burger Innenstadt musikalisch und lautstark durch die Scottish Pipe Band allen Bürgerinnen und Bürger in Erinnerung gerufen.

„Unsere schottischen Gäste sind bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Schützenfestes. Der Verein und viele Burger freuen sich bereits seit Wochen auf den Besuch und Marsch durch die Innenstadt.“, so Swinda Eggert, 1. Vorsitzende der SGi Burg.

Für die verschiedenen Stationen innerhalb der Stadt wurde für die Band eigens eine Terminplanung vorgenommen, um alle Interessenten berücksichtigen zu können.

Begonnen wird am Donnerstag (12. Mai), um 16.00 Uhr auf dem Gelände des Marktkaufs/Toom Baumarktes. Im Anschluss daran im Seniorenheim „Pro Civitate“.

Am Freitag wird ab 10.00 Uhr am Rewe Markt in der Fruchtstraße und im Anschluss daran auf dem Magdalenenplatz in der Innenstadt von Burg gespielt.

Den Höhepunkt bildet der gemeinsame Umzug am Samstag, ab 14.00 Uhr, vom Rolandplatz zum Vereinsgelände mit Volksfest für groß, klein, jung und alt der SGi Burg (über Brüder- und Zerbster-Straße, Breiter Weg, Berliner-, Kolonie- und Forststraße).

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und wir freuen uns auf viele Besucher.

Foto: Scottish Pipe Band, Schützenfest 2015

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Schützengilde Burg von 1810 e. V.
Denis Engel, Schriftführer
Tel.: +49 (0) 173 848 9391, E.Mail: d.engel@sgi-burg.de